Lachs-Spinat-Bratlinge – Low Carb!

Bildquelle © Nutriman
  • Leicht

Zutaten

Portion

Zubereitung

Heizen Sie den Ofen an 200°C vor – Aufruhrfischrogen die Zwiebel und der Spinat für zwei Minuten (Sie müssen dies nicht tun, aber ich mag es mehr diese Weise) Zerkleinere den Lachs, und vermenge diesen zusammen mit dem Ei, den Haferflocken, der Zwiebel, dem Spinat und dem frischen schwarzen Pfeffer sowie dem Salz in einer Schüssel. Normalerweise reicht hierfür eine Gabel aus. Die Mischung sollte fest, aber nicht zu trocken sein. Bei Bedarf einfach etwas Wasser hinzufügen. Forme nun aus dem Brei kleine Patties. Lege diese auf ein Backblech mit Backpapier und dann ab in den Ofen damit für 12 Minuten bei 200°C.

Nährwerte pro Portion

20 g
Protein
9 g
Kohlenh.
12 g
Fett
222
kcal

Sehr gesundes Low-Carb Gericht mit viel Protein und gesunden Fettsäuren aus dem Lachs. Als Beilage eignet sich Reis oder Gemüse bzw. Salat aller Art.

4.3 von 5 Punkte bei 3 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.