Low Carb Putenfrikadellen mit Käse

Bildquelle © Nutriman.de
  • 35 min
  • Leicht

Zutaten

12 Portionen

Zubereitung

Schneide den Knoblauch und die Zwiebel in feine Würfel.

Vermenge alle Zutaten (bis auf das Putenhack) zu einer homogenen Masse.

Kleide ein Backblech mit Backpapier aus und heize den Ofen auf 180° Ober-Unterhitze vor.

Knete das Hackfleisch mit den Händen in die zubereitete Masse und forme 12 Putenfrikadellen.

Backe die Frikadellen für ca. 25 Minuten im Ofen fertig.

Nährwerte pro Portion

13.1 g
Protein
2.2 g
Kohlenh.
6.7 g
Fett
120.8
kcal

Die Low Carb Putenfrikadellen mit Käse schmecken unglaublich saftig und lecker!

Hier noch ein paar Tipps für die Zubereitung:

Verwende auf keinen Fall zu viel Salz, da der Käse beim Backen bereits Salz absondert.

Achte außerdem darauf, dass die Putenfrikadellen im Backofen nicht zu dunkel werden und reduziere bei Bedarf die Temperatur.

5.0 von 5 Punkte bei 7 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.