Nudelsuppe mit gegrilltem Hühnchen

Bildquelle © Nutriman
  • Leicht

Zutaten

Portion

Zubereitung

Hähnchenbrusthälften mit Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten bis die gewünschte Bräune erreicht ist. Anschließend die Hähnchenbrusthälften kurz mit einem Papiertuch abtrocknen. In einem großen Topf oder Bräter die Hühnerbrühe bei mittlerer Hitze erwärmen. Füge die Karotten, Erbsen, Sellerie, Zwiebeln und Pilzen der Hühnerbrühe hinzu. Geschnittene Hähnchenbrusthälften und Hühnerbrühe zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen für 20 bis 25 Minuten. Gebe die Nudeln dazu und lasse die Suppe noch weitere 10 Minuten kochen.

Nährwerte pro Portion

15.7 g
Protein
9.4 g
Kohlenh.
3.4 g
Fett
133
kcal

Hähnchenbrusthälften mit Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten bis die gewünschte Bräune erreicht ist. Anschließend die Hähnchenbrusthälften kurz mit einem Papiertuch abtrocknen. In einem großen Topf oder Bräter die Hühnerbrühe bei mittlerer Hitze erwärmen. Füge die Karotten, Erbsen, Sellerie, Zwiebeln und Pilzen der Hühnerbrühe hinzu. Geschnittene Hähnchenbrusthälften und Hühnerbrühe zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen für 20 bis 25 Minuten. Gebe die Nudeln dazu und lasse die Suppe noch weitere 10 Minuten kochen.

4.5 von 5 Punkte bei 2 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.