Proteinreiche Bodybuilding Buletten gefüllt mit ganzen Eiern

Bildquelle © Nutriman.de
  • 40 min
  • Leicht

Zutaten

6 Portionen

Zubereitung

Koche als erstes 6 der Eier für ca. 6 Minuten und schrecke sie anschließend mit kaltem Wasser ab.

Pelle die ausgekühlten Eier Stück für Stück und stelle sie beiseite.

Schneide nun die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke.

Vermische anschließend in einer Schüssel Hackfleisch, Semmelbrösel, die zwei noch rohen Eier, Knoblauch, Zwiebel, Petersilie sowie etwas Salz und Pfeffer.

Heize zudem den Backofen auf 180° C Umluft vor und belege ein Backblech mit Backpapier.

Breite nun die Hackmasse flach auf einer Lage Frischhaltefolie aus und lege ein Ei hinauf.

Lappe im nächsten Schritt gerade so viel Hack über das Ei, sodass dieses vollständig ummantelt ist. Nimm das Ei dann in beide Hände und drücke die Hackmasse gut an.

Wiederhole diesen Schritt, bis alle Eier und das Hack aufgebraucht sind.

Backe die fertig geformten Buletten für ca. 20 Minuten im Ofen. Fertig!

Nährwerte pro Portion

26.7 g
Protein
6.4 g
Kohlenh.
24 g
Fett
350.7
kcal

Buletten mal anders: Mit ganzen Eiern gefüllt, sind die Bodybuilding Buletten nicht nur ein wahrer Hingucker, sondern auch extrem proteinhaltig!

Perfekt also für Bodybuilder und Kraftsportler und ideal zum Vorkochen und Mitnehmen.

Nutrimans Tipp: Um den Fettgehalt etwas zu reduzieren, greife einfach auf fettarmes Hackfleisch zurück.

5.0 von 5 Punkte bei 24 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.