Proteinreiche Low Carb Pizza mit Thunfischboden

Bildquelle © Nutriman.de
  • 25 min
  • Leicht

Zutaten

2 Portionen (1 Pizza)

Zubereitung

Heize den Backofen auf 220 °C Umluft vor und entwässere anschließend den Thunfisch. Öffne dazu die Konserve und drücke mit dem Deckel den Eigensaft heraus.

Verquirle im nächsten Schritt die Eier mit dem Thunfisch in einer Schüssel. Achte darauf, dass keine Stücke übrigbleiben.

Breite die Thunfischmasse kreisförmig auf einem mit Backpapier belegtem Backblech aus. Der Teig sollte dabei nicht dicker als 0,5 cm sein.

Backe den Thunfischboden für ca. 10 Minuten goldbraun. Schneide in der Zwischenzeit den Pilz in Scheiben und hacke die Knoblauchzehe in feine Stücke.

Verrühre anschließend die stückigen Tomaten mit dem Pizzagewürz und dem Knoblauch.

Hole den Pizzaboden aus dem Ofen und bestreiche ihn mit der zubereiteten Tomatensoße. Streue den Käse drüber und lege die Champignonscheiben drauf.

Nach weiteren 5 Minuten im Ofen ist Deine Low Carb Pizza fertig!

Wenn Du magst, kannst Du sie noch mit frischen Basilikumblättern und kleinen Cocktailtomaten garnieren.

Nährwerte pro Portion

34.4 g
Protein
5.7 g
Kohlenh.
10.4 g
Fett
255
kcal

Obwohl der Pizzaboden größtenteils aus Thunfisch besteht, brauchst Du bei dieser Low Carb Pizza Variante keinen intensiven Thunfischgeschmack befürchten!

Und die Pizza überzeugt nicht nur geschmacklich. Auch die Nährwerte können sich sehen lassen: Fast 70 Gramm Eiweiß bei nur 11,4 Gramm Kohlenhydrate pro Pizza!

Das macht die proteinreiche Low Carb Pizza mit Thunfischboden perfekt für alle, die sich Low Carb oder High Protein ernähren.

4.7 von 5 Punkte bei 15 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.