Eiweißbrot Rezept: Low Carb Eiweißbrot selber machen

Bildquelle © Nutriman.de
  • 70 min
  • Leicht

Zutaten

15 Portionen (1 Brot)

Zubereitung

Verrühre den Magerquark und die Eier zu einer homogenen Masse.

Gib die restlichen Zutaten hinzu und verrühre alles gut.

Kleide eine kleine Kastenform (21 cm) mit Backpapier aus und gib den Teig hinein.

Falls Du eine 27er Kastenform besitzt, multipliziere alle Zutaten mit 1,3. Dann stimmt das Verhältnis.

Streiche anschließend den Teig glatt und streue nach Belieben ein paar Körner hinüber.

Backe das Eiweißbrot für ca. 60 Minuten bei 180 °C Ober- und Unterhitze im Ofen.

Fertig ist Dein selbst gemachtes Eiweißbrot!

Nährwerte pro Portion

7.6 g
Protein
6 g
Kohlenh.
8.3 g
Fett
130.6
kcal

Selbst gemachtes Low Carb Eiweißbrot ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt bei weitem besser als gekauftes!

Viel mehr zu sagen gibt es hier auch nicht.

Probiere dieses Rezept einfach aus und überzeuge Dich selbst!

Anmerkung: Die angegebenen Nährwerte beziehen sich auf eine (dickere) Scheibe Eiweißbrot.

4,47 von 5 Punkte bei 19 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.