Gesunde Schokomousse aus Avocado

Gesunde Schokomousse aus Avocado
Bildquelle © Nutriman.de
  • 3 min
  • Leicht

Zutaten

2 Portionen

Zubereitung

Gib das Fruchtfleisch der beiden Avocados gemeinsam mit den übrigen Zutaten in einen Mixer. Verrühre alles solange, bis die Mousse eine cremig-feste Konsistenz erreicht hat. Stelle die fertige Schokomousse noch für etwa eine Stunde in den Kühlschrank. Anschließend serviere und genieße!

Nährwerte pro Portion

6.8 g
Protein
20.5 g
Kohlenh.
32.4 g
Fett
389
kcal

Die gesunde Schokomousse aus Avocado steht der klassischen Mousse au Chocolat in nichts nach - weder in der Konsistenz noch im Geschmack. Wenn überhaupt wirst Du die Avocado nur ganz leicht herausschmecken.

Statt Xylit als Zuckerersatz kannst Du natürlich auch Erythrit, Stevia oder irgendeine Flüssigsüße verwenden. Achte dabei lediglich auf das Austauschverhältnis von Zucker zu Zuckeraustauschstoff. Bei Zucker zu Xylit ist es 1:1.

4,71 von 5 Punkte bei 7 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.