Gesundes Cookie Dough Rezept (ohne Kichererbsen)

Bildquelle © Nutriman.de
  • 5 min
  • Leicht

Zutaten

10 Portionen (Kugeln)

Zubereitung

Erhitze die Butter in der Mikrowelle, bis sie flüssig ist. Vermenge das Hafermehl mit dem Xylit in einer Schüssel. Gib die Pflanzenmilch, etwas Vanilleextrakt und die flüssige Butter hinzu und verrühre alles mit einer Gabel. Befeuchte Deine Hände und knete die Teigmasse zusammen mit den Schokodrops geschmeidig. Forme anschließend etwa 10 kleine Cookie Dough Bällchen.

Nährwerte pro Portion

1.4 g
Protein
5.8 g
Kohlenh.
1.8 g
Fett
47.4
kcal

Endlich ein gesundes und unglaublich leckeres Cookie Dough Rezept OHNE Kichererbsen! Als Pflanzenmilch eignen sich vor allem ungesüßte Sojamilch oder Mandelmilch. Die zuckerfreien Schokodrops gibt es vielerorts im Internet. Hierbei am besten Edelbitter-Schokodrops verwenden, die passen geschmacklich besonders gut. Und falls Du Deinen gesunden Cookie Dough noch süßer haben magst, einfach einen weiteren Esslöffel Xylit hinzugeben.

5,00 von 5 Punkte bei 10 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.