High Protein Porridge (Grundrezept)

Bildquelle © Keegan Evans
  • 2 min
  • Leicht

Zutaten

1 Portion

Zubereitung

Um den High Protein Porridge (zu Deutsch: Haferbrei) herzustellen, verrühre einfach alle Zutaten zu einer gleichmäßigen Masse.

Den fertigen Porridge stellst Du dann über Nacht in den Kühlschrank, damit die Haferflocken genügend Zeit haben zum Quellen.

Servieren kannst Du den High Protein Porridge kalt oder kurz aufgewärmt (bei 650 Watt für ca. 5 Minuten).

Toppen kannst Du das Ganze zum Beispiel mit kleingeschnittenem Obst.

Nährwerte pro Portion

28.4 g
Protein
25.2 g
Kohlenh.
4.6 g
Fett
260
kcal

High Protein Porridge ist im Allgemeinen sehr sättigend und daher ein klasse Müsliersatz.

Um dem Ganzen noch mehr Geschmack zu verleihen, kannst Du zusätzlich Flavdrops untermischen.

Hinweis: Die angegebenen Nährwerte beziehen sich auf eine Portion High Protein Porridge mit Whey Protein und ohne Topping.

4,56 von 5 Punkte bei 9 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.