Low Carb Cookies Rezept (Ketogene Cookies)

Low Carb Cookies Rezept (Ketogene Cookies)
Bildquelle © Nutriman.de
  • 20 min
  • Leicht

Zutaten

6 Portionen (Cookies)

Zubereitung

Heize den Backofen auf 160 Grad Umluft vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.

Vermenge das Mandelmehl mit dem Erythrit und dem Natron in einer Schüssel. Hebe die Schokodrops unter und gib die flüssigen Zutaten hinzu. Vermenge alles gut.

Forme mit den Händen sechs etwa gleichgroße Teigkugeln und drücke diese auf dem Backblech in die gewünschte Form.

Backe die Low Carb Cookies für 8-10 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun.

Nährwerte pro Portion

9.3 g
Protein
2.2 g
Kohlenh.
9.1 g
Fett
125.5
kcal

Mit gerade einmal 2 Gramm Kohlenhydrate pro Stück eignen sich diese Cookies wunderbar für die Low Carb oder ketogene Ernährung.

Achte bei der Zubereitung unbedingt darauf, dass Du die Low Carb Cookies nicht zu lange bäckst. Erst das Abkühlen lassen sorgt dafür, dass aus der soften Konsistenz ein cunchy, aber nicht zu trockener Cookie wird.

4,70 von 5 Punkte bei 10 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.