Protein Overnight Oats – simples Rezept mit extra viel Protein

Bildquelle © Nutriman.de
  • 5 min
  • Leicht

Zutaten

1 Portion

Zubereitung

Rühre das Whey Protein in die Milch und füge anschließend die Haferflocken und den Magerquark hinzu. Verrühre alles zusammen gut.

Stell Deine Protein Overnight Oats über Nacht in den Kühlschrank. Hierdurch haben die Haferflocken genügend Zeit, vollständig aufzuquellen.

Am nächsten Morgen nur noch nach Belieben toppen – fertig!

Nährwerte pro Portion

36.4 g
Protein
33.5 g
Kohlenh.
5.1 g
Fett
338
kcal

Protein Overnight Oats sind sehr sättigend und enthalten eine Menge Protein. Ideal für alle, die morgens wenig Zeit haben für ein ausgiebiges Frühstück. Aber auch perfekt zum Mitnehmen. Ich toppe meine Overnight Oats am liebsten mit frischen Apfelstücken, Zimt und verschiedenen Superfoods.

4,41 von 5 Punkte bei 17 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.