Schnelle gesunde Spaghetti Carbonara

Schnelle gesunde Spaghetti Carbonara
Bildquelle © Nutriman
  • 15 min
  • Leicht

Zutaten

2 Portionen

Zubereitung

Bereite die Nudeln nach Packungsanleitung zu.

Erhitze eine Pfanne auf mittlerer Stufe, schäle die Zwiebel und schneide sie in feine Würfel.

Brate Schinken- und Zwiebelwürfel gemeinsam in der heißen Pfanne an.

Lösche beides kurz darauf mit Kochsahne ab und gib den Schmelzkäse hinzu.

Rühre das Eigelb unter, würze nach Geschmack und lass die Carbonara-Soße weitere 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln.

Vermenge die fertige Carbonara mit den abgetropften Nudeln und serviere!

Nährwerte pro Portion

25.9 g
Protein
75.9 g
Kohlenh.
18.7 g
Fett
597.5
kcal

Mit diesem Rezept kannst Du gesunde Spaghetti Carbonara nun ganz einfach und schnell selber machen.

Und zwar mit fettarmer Kochsahne, leichtem Schmelzkäse, mageren Schinkenwürfeln und Nudeln aus Vollkorn. Auf zusätzliches Öl und Salz kannst Du hingegen getrost verzichten.

Klingt gesund, schmeckt aber fast so gut wie das Original. Spaghetti Carbonara eben!

4,75 von 5 Punkte bei 16 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.