Schnelles Eiweißomelett mit Pilzen

Bildquelle © Nutriman.de
  • 10 min
  • Leicht

Zutaten

1 Portion

Zubereitung

Erhitze eine Pfanne und gib 1 EL Olivenöl hinein.

Trenne in der Zwischenzeit die Eier und schneide den Champignon in Scheiben.

Brate im nächsten Schritt die Champignon-Scheiben von beiden Seiten scharf an.

Gib nun den zweiten EL Olivenöl sowie das flüssige Eiweiß hinzu.

Warte ein paar Minuten, bevor Du das Eiweißomelett wendest.

Garniere es anschließend mit frischem Schnittlauch und würze nach Belieben mit Salz und Pfeffer.

Fertig ist Dein schnelles Eiweißomelett mit Pilzen!

Nährwerte pro Portion

12.6 g
Protein
1.8 g
Kohlenh.
30.1 g
Fett
316
kcal

Das Eiweißomelett mit Pilzen ist wirklich schnell und einfach gemacht. Es liefert Deinem Körper eine Portion hochwertiges Eiweiß und schmeckt dabei auch noch unglaublich lecker!

Übrigens: Wegwerfen brauchst Du das übrige Eigelb nicht. Wenn die Eier frisch sind, hält es sich ohne Probleme 1 Tag lang im Kühlschrank. Und falls Du kein Problem mit dem Eigelb hast, kannst Du es auch einfach mit unter das Omelett rühren!

4,86 von 5 Punkte bei 7 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.