Vegetarische Low Carb Pizza mit Mozzarella-Zucchiniboden

Bildquelle © Nutriman.de
  • 30 min
  • Leicht

Zutaten

2 Portionen (1 Pizza)

Zubereitung

Heize den Backofen auf 220 °C Umluft vor.

Wasche die Zucchini und reibe sie in grobe Streifen.

Gib die Zucchiniraspeln auf ein sauberes Geschirrhandtuch. Schließe das Handtuch und drücke mit beiden Händen so viel Flüssigkeit wie möglich heraus.

Verrühre die Zucchiniraspeln mit den Eiern und 100 g Mozzarella in einer Schüssel.

Verteile die Masse anschließend auf einem mit Backpapier belegtem Backblech. Achte darauf, dass der Zucchiniboden schön dünn ist.

Backe den Boden für ca. 10 – 15 Minuten im vorgeheizten Ofen. Wasche in der Zwischenzeit die Champignons und schneide sie in dünne Scheiben.

Hole den fertigen Zucchiniboden aus dem Ofen und bestreiche ihn mit der Tomatensauce. Lege außerdem die Champignonscheiben drauf und streue den restlichen Käse sowie das Gewürz drüber.

Backe die Low Carb Pizza ein weiteres Mal für 10 Minuten fertig!

Nährwerte pro Portion

28.6 g
Protein
9.2 g
Kohlenh.
15.8 g
Fett
293
kcal

Die vegetarische Low Carb Pizza mit Mozzarella-Zucchiniboden schmeckt einfach unglaublich! Mit nur 6 Zutaten kannst Du sie in kürzester Zeit zubereiten und bereits nach 30 Minuten frisch aus dem Ofen genießen.

Nutrimans Tipp: Als wahrer Pizzaliebhaber solltest Du auch Nutrimans "Proteinreiche Low Carb Pizza mit Thunfischboden" und die "Low Carb Pizza Chicken-Style mit Blumenkohlboden" probieren!

4,47 von 5 Punkte bei 17 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.