Wildlachs an falschem Kartoffelbrei / Blumenkohlpüree

Bildquelle © Nutriman
  • Leicht

Zutaten

Portion

Zubereitung

Den Blumenkohl (ich nehme Tiefkühl-Blumenkohl) entweder in der Mikrowelle oder in einem Topf mit heißem Salzwasser weich kochen. Dann den Blumenkohl zusammen mit den Zwiebeln und der Butter mit etwas Gemüsebrühepulver pürieren. Die Zwiebeln können auch danach hinzugegeben werden, schmeckt auch gut. Den Wildlachs in einer Pfanne anbraten und mit frischem Pfeffer und etwas Salt würzen. Mit frischem Schnittlauch garnieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

62 g
Protein
10 g
Kohlenh.
23 g
Fett
513
kcal

Kartoffelbrei ist als Beilage sehr lecker, enthält aber auch Kohlenhydrate. Der "falsche Kartoffelbrei" aus Blumenkohl ist eine kohlenhydratarme Alternative und auch geschmacklich sehr zu empfehlen. Tipp: Das Püree kann mit ein paar Tropfen Maggi oder Chili-Sauce verfeinert werden.

3,67 von 5 Punkte bei 3 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.