Spinat-Mozarella-Hühnchen – Low Carb Bodybuilding-Rezept. Viel Protein!

Spinat-Mozarella-Hühnchen - Low Carb Bodybuilding-Rezept. Viel Protein
Bildquelle © Nutriman
  • Mittel

Zutaten

Portion

Zubereitung

Heize den Ofen auf 175 °C vor. Koche den Spinat in Salzwasser für 2 Minuten. Danach den Spinat mit kaltem Wasser „abschrecken“ und gut abtropfen lassen und zerhacken. Schneide die Hühnerfilets so auf, damit man eine Tasche bilden kann. Würze diese mit Pfeffer und Salt. Fülle nun jede Hühnerbrusttasche mit Mozzarellascheiben und dem gehackten Spinat. Drücke die Tasche an den Seiten gut fest und fixiere diese mit Zahnstochern. Schwenke nun die gefüllten Hühnerbrüste zuerst in geschlagenem Ei, dann in den Semmelbröseln. Backe die leckeren Taschen auf einem Backblech für 20-25 Minuten bei 175°C bis das Fleisch durch ist. Den Spinat musst du übrigens nicht kleinhacken, wenn du keine Zeit hast, funktioniert das Gericht auch mit ganzen Blättern. Durch das Erwärmen des Mozarellas verbindet sich der Spinat aber besser mit diesem.

Nährwerte pro Portion

46 g
Protein
9 g
Kohlenh.
6 g
Fett
265
kcal

Leckeres Hähnchengericht mit Spinat für Arme wie Popeye ;-) Um Kohlenhydrate zu sparen, kann die Panade auch weggelassen werden.

4,14 von 5 Punkte bei 7 Bewertungen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.